Newsarchiv

Die Bundesnetzagentur hat im März 2014 eine Untersuchung zum Outbound in Deutschland durchgeführt. Daran haben sich 72 Unternehmen, die Outbound betreiben sowie 578 Verbraucher beteiligt.Unternehmen möchten möglichst lange über den Tag verteilt anrufen, auch in den späteren Abendstunden. Nach 18:00 Uhr akzeptieren aber nur wenige Verbraucher noch Anrufe von Unternehmen.Frage:Verbraucher: Von wann bis wann darf das Unternehmen sie von Montag bis Freitag anrufen?Unternehmen: Von wann bis wann möchten sie Anrufversuche von Montag bis Freitag durchführen.Die Akzeptanz von Anrufen am Wochenende…
Die jüngsten Datenklaufälle bei Sony, der Citigroup  oder Neckermann erschrecken den Konsumenten. Das Vertrauen in die Sicherheit ihrer Kundendaten ist erschüttert. Unternehmen versuchen sich durch neueste Firewalltechnologien gegen den Datendiebstahl von extern zu schützen. Doch die Bedrohung kommt nicht nur von außen.Viele Gefahren lauern innerhalb des Unternehmens. So lässt sich eine Excel-Liste problemlos per Email versenden oder auf einen USB-Stick kopieren. Der Dateischutz mit Kennwort lässt sich mit Tools wie z.B. Decryptum problemlos umgehen. Diese Probleme teilt Excel mit allen…
Die Aufsichtsbehörden BAFIN malen den Teufel an die Wand: Von Februar an drohen massenhafte Firmenpleiten in Deutschland, weil die Unternehmen zu langsam auf das neue SEPA Zahlungsverfahren bei Bankgeschäften umstellen.So warnt Bundesbank-Vorstandsmitglied Carl Ludwig Thiele gegenüber der WirtschaftsWoche vor einem „bösen Erwachen“. „Im Extremfall führe eine missglückte IBAN Umstellung in Unternehmen zu Liquiditätsengpässen.“  Fast die Hälfte der jährlichen 18 Milliarden bargeldlosen Zahlungen in Deutschland im Wert von 68 Millionen Euro funktionieren über das Lastschriftverfahren. Mit dem 01…
Wie Sie sinnvoll mit Daten in einem CRM-System umgehen ....Gutes Adressmanagement ist entscheidend für eine effiziente Arbeit des Vertriebs. Worauf es im Datenmanagement ankommt und wie Adressen sinnvoll strukturiert sein sollten, zeigt dieser Beitrag.Wer kennt das nicht? Ein erfolgreicher Messetag für die Vertriebsmannschaft. Der Stand ist gut besucht. Kaum hat man ein Kundengespräch zu Ende geführt, stehen bereits zwei Interessenten mit Fragen bereit.Also schnell auf der Rückseite der Visitenkarte ein paar Stichpunkte notieren und die Karte verschwindet mit den anderen in der Sakkotasche. …
Freiwillige Selbstkontrolle, neue Zertifzierungen, Streben nach Qualitätsverbesserungen usw. versuchen das Image der Callcenterbranche nachhaltig zu verbessern. Die Wahrnehmung vieler Bürger ist aber leider immer noch eine andere. Die Sendung mit dem Klaus erklärt, wie "Callcenter" funktionieren ... (Video leider nicht mehr verfügbar)

Seiten