xRM Software

Was ist xRM?

xRM ist bedeutet "Any Relationship Management". Das erweitert den "Customer Relationship Management" Ansatz, der sich auf Kundenbeziehungen fokussiert. xRM will jegliche Beziehungen innerhalb und außerhalb einer Organisation erfassen und verwalten.
In einer xRM Software werden neben den Kunden, die eigenen Mitarbeiter, Partner, die Presse, Zulieferer und viele weitere Akteure eingebunden.
Im Projektgeschäft gibt es z.B. zu einer Verkaufschance viele unterschiedliche Rollen (Buying Center), die über eine xRM Software gesteuert werden: Budgetentscheider, Anwender, Projektleiter, Coach etc. und auf Verkäuferseite Techniker, Verkäufer uvm.

Oft wird dieses Konzept auch Lösungsverkauf genannt.

xRM: Abbildung Verkaufschance

So funktioniert die xRM Option der CRM Software AG-VIP

Zu einem Vorgang (Verkaufschance) gibt es beliebig viele zugeordnete Kontakte. Um die Beziehungen der Kontakte zu der Verkaufschance zu beschreiben, lassen sich frei Rollen definieren:

xRM Software: rollenbasierte Zuordnung von Kontakten

Für Vorgänge gibt es Standardfelder. Die Struktur und Oberfläche ist per Drag & Drop einfach individuell erweiter- und anpassbar:

xRM Software: Verkaufschance

Um Vorgänge effizient steuern zu können, durchläuft ein Vorgang frei definierbare Phasen, z.B. Qualifizierung, Angebot, Implementierung und Abschluss. Das ermöglicht eine effiziente Vertriebssteuerung:

xRM Software: Dashboard zur Vertriebssteuerung

Schauen Sie sich das Konzept in dem kurzen Video live an. Gerne zeigen wir Ihnen die CRM Software live ...

Whitepaper Solution Selling

Lernen Sie im kostenlosen Whitepaper "Solution Selling" der Erfolgskomponenten des Lösungsverkaufs kennen. Erfahren Sie die Unterschiede zum klassischen produktorientiertem Verkauf und lernen die Anforderungen an CRM Software kennen.

Jetzt kostenlos Whitepaper zusenden lassen ...

 

Was können Sie tun?

 

 

 

 

Bewertung: